Papierschiffsflotte Wasserschadenbeseitigung im Großraum München

Wasserschadensanierung & Bautrocknung

Defekte Leitungen, Hochwasser, Starkregen: Die Ursachen für einen Wasserschaden können vielfältig sein. Umso besser, dass Sie mit der APT Pätzold GmbH einen zentralen Ansprechpartner haben, der sich des Schadens annimmt und ein geeignetes Trocknungs- und Sanierungskonzept ausarbeitet. Wir sind zur Stelle, wenn Sie eine professionelle Lösung für Feuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten benötigen. Unser freundliches, eingespieltes Team verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Wasserschadensanierung und bringt das nötige Know-how mit, um Wasserschäden und deren Folgen wirksam zu bekämpfen.

Wasserschadensanierung mit bestmöglichem Ergebnis

Im Schadensfall muss es schnell gehen – anderenfalls besteht die Gefahr, dass Bau- und Dämmmaterialien aufwändig erneuert werden müssen. Deshalb nehmen wir umgehend nach Ihrer Kontaktaufnahme eine sorgfältige Schadenanalyse vor und erstellen ein geeignetes Trocknungskonzept. Unser Service umfasst:

Schadenbesichtigung

  • unverbindliche Schadenbesichtigung inkl. Angebot zu Trocknungsmaßnahmen
  • Erfassen von Folgeschäden, falls erkennbar
  • Sanierungsangebot inkl. Grobkalkulation der erforderlichen Maßnahmen
  • Koordinierung aller Renovierungsarbeiten

Sofortmaßnahmen

  • Ursachenanalyse & Abstellen des Wassers (i.d.R. durch eine Sanitär- bzw. Heizungsfirma)
  • Absaugen / Abpumpen des Stauwassers
  • Auslagerung gefährdeter Möbel
  • Installation von Luftentfeuchtungstechnik

Technische Trocknung

Das APT Trocknungspartner-Team ist auf die zügige, fachgerechte und schadenminimierende Beseitigung von Wasserschäden spezialisiert. Nur so können die anfallenden Reparatur- und Sanierungskosten möglichst geringgehalten werden.


Unsere Devise lautet:
Effektivität in jedem Fachgebiet. Verschmutzungen der Raumluft (z.B. durch Mineral­wollpartikel oder Schimmel­pilzsporen) werden durch unsere HEPA-Filter, im Vakuum­system vermieden. Selbstverständlich sorgen wir auch dafür, dass intakte Boden­beläge und Wand­verkleidungen im Zuge der Trocknungs­maßnahmen nicht beschädigt werden.

Wir bieten Ihnen außerdem:

  • Dämmschichttrocknung im Vakuumverfahren (bzw. im Vakuum-Druckverfahren kombiniert)
  • Desinfektion von Trittschalldämmung nach Schmutz- oder Abwasserschäden
  • Fehlbodentrocknung
  • Flachdachtrocknung (Vakuum-Druckverfahren kombiniert)
  • Gipskarton-Ständerwände (im Vakuumsystem)*
  • Hohlraum- / Schachttrocknung
  • Wandtrocknung mittels Heizplatten, Kondensationstrocknern oder Luftkissen nach Entfernen von Farbe und Tapeten.

* Bei einer Durchfeuchtung von Mineralwolle ist meistens der Ausbau der Gipskartonwand erforderlich. Diese Ausbauarbeiten führen wir gerne für Sie aus.

Überwachung / Abbau der technischen Trocknung

  • Einsatz von Thermohygrografen zur Überwachung der Raumluft
  • Verpackung / Auslagerung gefährdeter Einrichtungsgegenstände / Musikinstrumente (z.B. Klavier) zum Schutz vor zu schnellem Austrocknen
  • Abbau der technischen Trocknung nach sorgfältiger Messung.

Effektive Bautrocknung

Aus Zeitgründen ist ein natürliches Austrocknen nicht immer möglich. Ungünstige Witterungsverhältnisse können den Prozess zusätzlich verlangsamen. Dennoch sollte die Bautrocknung schonend durchgeführt werden, d.h. die Feuchtigkeit darf den Baustoffen nicht zu früh bzw. zu schnell entzogen werden. Eine individuelle Schadensanalyse vor Ort ist daher unumgänglich.
Für das APT Trocknungspartner-Team sind kurze Reaktionszeiten und ein hoher Qualitätsstandard bei all unseren Dienstleistungen selbstverständlich. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern.